Geboren am 8. Juli 1979; nach Operation im Säuglingsalter Sehschwäche. Volksschule im Bundesblindenerziehungsinstitut in Wien, Hauptschule für Seh- und Hörbehinderte in Linz. 

Seit 2001 Schlagwerkunterricht bei Gerald Endstrasser, Andreas Pointecker arbeitet als Küchengehilfe. 

Hobbies: Langlaufen, Spazierengehen, mit Leuten zusammen sein.